Real Madrid

Der Hauptstadtklub, auch gerne die Königlichen genannt, errang bis zum Ende der Saison 2017/2018 mit 1.669 Siegen in La Liga die meisten Erfolge, dies führte nicht nur zur Tabellenführung in der ewigen Bestenliste der Primera Division, sondern auch zum (inoffiziellen) Titel des Rekordmeisters mit 33 Titelgewinnen.

Darüber hinaus können die Madrilenen auch in anderen Wettbewerben auf eine erfolgreiche Bilanz verweisen.

Auf nationaler Ebene schlagen neunzehn Pokalsiege und zehn Erfolge im spanischen Supercup zu Buche.

International gewann Real Madrid bereits dreizehn Mal die Champions League beziehungsweise den Pokal der Landesmeister, zuletzt dreimal in Serie. Zweimal durfte man sich über den Sieg im UEFA-Pokal freuen, viermal über den UEFA-Supercup und siebenmal über die FIFA-Klubweltmeisterschaft oder Weltpokal.

FC Barcelona

Der Klub aus der katalanischen Hauptstadt bringt es bis zum Saisonende ebenfalls auf eine stolze Anzahl von Siegen, nämlich 1.609. In der ewigen Tabelle liegen die Katalanen damit auf Rang zwei. Dagegen kann man den Dauerrivalen aus Madrid, in der Bestenliste der Copa del Rey mit dreißig Erfolgen (zuletzt viermal in Serie), auf Platz drei verweisen. Ebenso, wenn es um die Anzahl der Siege im nationalen Supercup geht, ist in diesem Wettbewerb der FC Barcelonas mit dreizehn Titeln Rekordsieger.

Auch international zählen die Katalanen zu einer festen Größe. Als einziger spanischer Klub und eines der wenigen europäischen Teams gewannen die Katalanen alle drei europäischen Pokale. Fünf Siege im UEFA-Cup/Messestädte-Pokal bedeuten ebenso Rekord, wie die vier Triumphe im Pokal der Pokalsieger. Im Landesmeisterpokal/UEFA Champions League konnte man bislang fünfmal die Trophäe erobern, die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft dreimal.

Atletico Madrid

Der zweite Verein aus der spanischen Hauptstadt ist mit 1.254 Siegen auf Platz drei zu finden, hat aber sechs Spielzeiten weniger absolviert als die beiden anderen Vereine. Zehn Meistertitel (zuletzt 2014), und ebenfalls so viele Pokalsiege kann der Verein für sich verbuchen. Auf internationaler Ebene konnte man dreimal die UEFA Europa League gewinnen.